Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Prof. Dr. Hartmut Kreß

Neuanordnung und Aktualisierung der homepage von H. Kreß seit April 2019
(homepage an der Universität Bonn: www.sozialethik.uni-bonn.de/kress)

Vorträge: 2. Medizinethik

2.4. Zur Transplantationsmedizin

  • Zur Uterustransplantation im Schnittfeld zwischen Reproduktions- und Transplantationsmedizin:
    „Uterustransplantation – ethisch vertretbar und rechtlich geregelt?“.
    Gastvortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe "Ethik in der Medizin" in der Universität Freiburg/Br. (Studium generale), 7.11.2017, online unter diesem Link
  • Zur Xenotransplantation:
    „Verpflanzung tierischer Organe in Menschen? Ethische Fragen der Xenotransplantation“.
    Referat am Dies academicus der Universität Bonn, 2.12.2015, online unter diesem Link
  • Zur Innovation der Uterustransplantation:
    „Uterustransplantation mit nachfolgender Schwangerschaft in ethischer Abwägung“.
    Referat auf der Sitzung der Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin und der Berliner Medizinischen Gesellschaft am 18.11.2015, online unter diesem Link
    (abrufbar auch über die Dokumentationen der Vorträge durch die GGG Berlin, online unter diesem Link)
  • Zur Hirntoddebatte:
    „Hirntod und Organentnahme in der theologischen Diskussion im Blick auf ethische Urteilsfindungen und rechtliche Regulierungen“.
    Referat auf der Veranstaltung „Hirntod und Organentnahme. Zum Stand der Diskussion“ des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin am 6.11.2014 in Wien, online unter diesem Link
  • Zur Organentnahme bei Kindern:
    „Organspende von Kindern und das Recht des Kindes auf Gesundheit“.
    Referat auf dem Symposion „Der pädiatrische Intensivpatient als Organspender – medizinische und ethische Fragen“ des Kongresses der GNPI, der DGKJ und anderer Fachgesellschaften am 15.9.2012 in Hamburg, online unter diesem Link
  • Organspende und Menschenbild:
    „Organspende und die Auswirkung auf das Bild vom Menschen: Ethische Gesichtspunkte“.
    Referat am 26.3.2009 im Klinikum der Universität Bonn, online unter diesem Link